Labor Grenzgänger

Das Kinderbuchhaus im Schneiderhäusl veranstaltete vom 3. bis 5. November 2014 das »Labor: Grenzgänger«, um kulturellen Austausch zu ermöglichen und zu fördern. Daher richtete es sich ganz bewusst an unterschiedlichste Zielgruppen, um so den größtmöglichen Austausch zu gewährleisten: Gemeinsam mit den KünstlerInnen Galina Miklinova | Tschechien und Gabriela Futova | Slowakei und deren Büchern wurden die nächsten Nachbarn östlich von Österreich Kindern, aber auch Erwachsenen vertraut gemacht und näher gebracht.
Dazu gab es eine Veranstaltung für Familien im Kinderbuchhaus (Einladung unten), Lesungen für Kinder in der Volksschule Weyer, dem Hort der Kreuzschwestern in Linz und für angehende MultiplikatorInnen in der BAKIP St. Pölten.

Künstlerinnen: Galina Miklinova | Gabriela Futova
Künstlerische Leitung: Michael Stavaric | Renate Habinger
Übersetzung: Hannah Scheider (Amulett) | Michael Stavaric
Organisation und Betreuung: Marlene Zöhrer und Renate Habinger
Veranstaltungsort: Im Kinderbuchhaus