Fremd unterwegs

Gemeinsames Literaturprojekt der Grundschule Völlen, der Schule am Patersweg und des Schulzentrums Collhusen

Gemeinsam mit der Autorin Neli Filipic und dem Illustrator Damijan Stepancic aus Slowenien gestalteten die drei Schulen ein Projekt zum Thema „Fremdsein“. Die beiden Künstler haben zusammen ein Buch über die Begegnung mit dem Fremden geschrieben und illustriert.
Die Künstler, die eigens für das Projekt aus Slowenien in der Zeit vom 9. bis zum 13. November 2015 anreisten, gestalteten Lesungen und Workshops in den Schulen. Das gemeinsame Motiv der beteiligten Schulen greift die aktuelle Flüchtlingssituation vor Ort auf und beschäftigt sich mit dem Thema „Fremdsein“.