Slowenien | Nina Mav Hrovat und Kristina Krhin „Ein Konzert fur Dachs“

AnkĂĽndigung des Verlags:

Dachs liebt es, zu singen! Also trainiert er jeden Tag von frĂĽh morgens bis spät abends seine Stimme – sehr zum Leidwesen der anderen Waldbewohner. Irgendwann wird es diesen zu bunt, und sie beschliessen, Dachs in eine Falle zu locken. Also laden sie ihn zu einem imaginären Konzert ein. Auf dem Weg dahin soll er dann in die frisch ausgehobene Grube plumpsen. Doch wer anderen eine Grube gräbt, fällt bekanntlich selbst hinein … Und am Ende hat Dachs eine ganz besondere Ăśberraschung auf Lager, die sie alle Feindseligkeiten vergessen lässt.

Zusammenfassung
Dachs hat einen grossen Traum: Er möchte Sänger werden. Also trainiert er jeden Tag fleissig seine Stimme – und treibt damit die anderen Waldbewohner in den Wahnsinn. Als sie den Lärm nicht mehr aushalten, greifen sie zu einer drastischen Massnahme: Sie erzählen Dachs von einem vermeintlichen Konzert, das eigens für ihn gegeben werden soll. Auf dem Weg zu diesem, so der Plan, soll er dann in eine Grube fallen, über die sie einen grossen Stein wälzen wollen. So könnte Dachs den ganzen Tag singen, ohne dass sie ihn hören müssten.
Nur dumm, dass die Übeltäter stattdessen selbst in ihre Grube fallen, und nur gut, dass Dachs gleich zur Stelle ist. Am Ende bekommt er doch noch seinen grossen Auftritt, und seine Zuhörer erleben eine grosse Überraschung …
.
Ein Konzert fĂĽr Dachs Book Cover Ein Konzert fĂĽr Dachs
Baeschlin
2021
32 Seiten
Nina Mav Hrovat
Kristina Krhin
Alexandra Natalie Zaleznik
ab 3 Jahren