Ukraine | Romana Romanyschyn und Andrij Lessiw „H√∂ren“

Ank√ľndigung des Verlags:

Eine Reise in die Welt des H√∂rens, der Ger√§usche und Kl√§nge.Und ein Sachbilderbuch √ľber die Kunst, der Welt immer wieder mit offenen Ohren zu begegnen!

H√∂ren ist neben dem Sehen der wichtigste Sinn des Menschen. Rund um die Uhr sind wir in unserem Alltag von Ger√§uschen umgeben: Der Staubsauger brummt, die Nachbarn poltern. Wir h√∂ren Musik, sch√ľtzen unsere Ohren vor L√§rm oder gehen in die Natur, um V√∂geln zu lauschen. Selbst unser K√∂rper macht Ger√§usche: der Magen knurrt, die Nase schnieft. Schon im Mutterleib h√∂ren wir die Welt um uns herum! Aber wie genau h√∂ren wir, wie ist das menschliche Ohr aufgebaut? H√∂ren Tiere genauso wie wir Menschen? Wie wird Lautst√§rke gemessen? Welches ist das lauteste Ger√§usch auf der Erde, welches das leiseste? Und k√∂nnen wir einander auch ohne Worte verstehen?
Eine Reise in die Welt der Kl√§nge. Und ein Sachbilderbuch √ľber die Kunst, der Welt immer wieder mit offenen Ohren zu begegnen!
.

Hören Book Cover Hören
Gerstenberg
2021
56 Seiten
Romana Romanyschyn, Andrij Lessiw
Claudia Dathe
ab 7 Jahren