Alenka Sottler

Wer ist eigentlich Alenka Sottler? Und was mag/macht sie f√ľr Kinderb√ľcher? Drei Fragen an die¬†slowenische Illustratorin.

Alenka Sottler

‚ÄstWie sind Sie dazu gekommen, B√ľcher f√ľr Kinder und Jugendliche zu illustrieren?

Ich habe ein Aufbaustudium in Malerei absolviert, meine andere Liebe war die Welt der Literatur. Als Studentin habe ich mit Begeisterung neue Wege in Poesie, Dramatik und Literatur eingeschlagen, indem ich mein Affinit√§t zu Kunst und Wort miteinander verbinden konnte; aber der Anfang war ausnahmslos mit dem slowenischen Illustrator Anńćko GoŇ°nik Godec verbunden, der einmal krankheitsbedingt eine Auftragsarbeit nicht erf√ľllen konnte; einige Freunde, die wussten, dass ich Arbeit suchte, dachten, ich k√∂nnte mit dieser Aufgabe fertig werden. Und so fing es an…

Zakljuńćila sem postiplomski Ň°tudij slikarstva, moja druga ljubezen pa je bil svet literature. ŇĹe kot Ň°tudentka sem z navduŇ°enjem spremljala nove smeri v pesniŇ°tvu, dramatiki in literaturi.Z ilustriranjem sem lahko zdruŇĺila obe svoje ljubezni, likovno in besedno.Toda zańćetek je bil povezan z izjemno slovensko ilustratorko Anńćko GoŇ°nik Godec, ki nekońć zaradi bolezni ni mogla dokonńćati narońćenega ilustriranja in prijatelji, ki so vedeli, da potrebujem delo, so menili, da bom lahko¬† kos tej nalogi.In tako se je zańćelo…¬†

‚Äď Welches Ihrer B√ľcher sollte man unbedingt kennen und warum?

Mein Weg als Illustratorin war nicht einfach. Es gab gro√üe Unregelm√§√üigkeiten, sehr unterschiedliche Arbeitsauftr√§ge, und deshalb spiegeln meine B√ľcher die Umwelt und die Umst√§nde wider, in denen ich sie geschaffen habe und die sehr variieren.

ASCHENPUTTEL
(Text: Jacob & Wilhelm Grimm; Mladinska knjiga 2016)
[Zu den B√ľchern, die man von mir kennen sollte, geh√∂rt] Als erstes Grimms Aschenputtel. Ich habe es vermieden, eine weitere ‚ÄěKitsch‚Äú-Interpretation zu machen und malte eine scheinbar klassische Version, konzentrierte mich aber vor allem auf Aschenputtel. Mein Aschenputtel zeigt eine starke Bindung zur Natur, vor allem zu V√∂geln; sie interagiert mit ihnen, was ihr hilft, sicher aufzuwachsen. Meine Mutter hat als Kind auch ihre Mutter verloren. Deshalb konnte ich diese Gef√ľhle dank ihrer Erinnerungen durchleben und konnte mich so mit Aschenputtels Einsamkeit und Verlassenheit identifizieren. Ich habe einen Weg aus dem Druck w√§hrend der Kindheit und die Vers√∂hnung durch die Gesellschaft mit den V√∂geln und der Natur illustriert. Mein Aschenputtel ist f√ľr Kinder gedacht, die aufgrund verschiedener Erlebnisse √§hnliche Gef√ľhle empfinden. Daher werden auf allen Abbildungen und auch auf dem Deckblatt die V√∂gel vorgestellt, die begleiten und unterst√ľtzen.

KR√úMEL AUS DEM M√ĄUSETAL
(Text: Anja ҆tefan; Mladinska knjiga 2017)
Ich m√∂chte hinzuf√ľgen, dass sich mein letztes Buch f√ľr kleine Kinder ‚ÄěKr√ľmel aus dem M√§usetal‚Äú mit Gedichten von Anja ҆tefan und mit Fingerabdr√ľcken gestaltet, in Slowenien gerade gro√üe Beliebtheit erfreut. Es ist meine Forderung nach Einfachheit, die allein es erm√∂glicht, Verspieltheit und Freude zu erzeugen. Die Illustration an sich ist widerspr√ľchlich: Auf der einen Seite ‚Äď einzig der Fingerabdruck, auf der anderen Seite ‚Äď mit einigen Abwandlungen wird daraus etwas ganz anderes, wie eine Maus. Jene Dualit√§t, die in der Regel zwischen Text und Bild vorhanden ist, wird hier auf der Ebene der Illustration reflektiert und erlaubt der Fantasie spielerische Spr√ľnge. Heute werden kleine Kinder mit spektakul√§ren Illustrationen konfrontiert, erm√∂glicht von gro√üer Technologie. Diese technisch perfekten Illustrationen k√∂nnen ihnen auch sagen: ‚ÄěIhr werdet niemals in der Lage sein, so etwas zu schaffen; also schaut einfach zu, seid Konsument und Verbraucher. Im Gegenteil, meine Illustrationen verlangen nach Kreativit√§t. ‚ÄěKommt seht, wie einfach und unterhaltsam es ist!‚Äú Und die Gedichte des Buchs sind bemerkenswert und sie erz√§hlen, wenn auch nur kurz, auf bewegend liebensw√ľrdige Art von tiefen Lebenswahrheiten.

GESANG F√úR DIE LYRA
(Text: Bina ҆tampe ŇĹmavc, ZaloŇĺba Pivec 2015)
Lassen Sie mich auch ein Buch erw√§hnen, ‚ÄěGesang f√ľr die Lyra‚Äú, das nicht als Kinderliteratur gilt, aber ich w√ľrde es auch empfehlen, weil es eine reife Synthese darstellt. Illustrieren f√ľr Erwachsene stellt ein wichtiger Teil meiner Schaffenskraft dar. Vor kurzem erhielt ich eine der h√∂chsten Auszeichnungen f√ľr die Illustration zu diesem Buch ‚Äď die Goldmedaille der Society of Illustrators in New York.

JMoja ilustratorska pot ni potekala premońćrtno. Veliko je bilo nepopolnosti, zelo razlińćnih narońćil, zato moje knjige zrcalijo okolje in razmere v katerem sem ustvarjala ter se precej razlikujejo med seboj.

PEPELKA
(Text: Jacob & Wilhelm Grimm; Mladinska knjiga 2016)
Gotovo je na prvem mestu Grimova PEPELKA. V njej sem se izognila Ň°e eni kitch interpretaciji in naslikala na videz klasińćno, a tudi posebno Pepelko. Moja Pepelka izpostavi mońćno vez, ki jo deklica splete z naravo, predvsem pticami in prav ta ji pomaga varno odrasti. Tudi moja mama je kot otrok izgubila mamo. Ta obńćutja sem zato lahko podoŇĺivela skozi njene spomine in se tako poistovetila s Pepelkino samoto ter zapuŇ°ńćenostjo. Naslikala sem pot iz otroŇ°kih stisk in pomiritev v druŇĺenju s pticami in naravo. Moja Pepelka je namenjena prav otrokom, ki zaradi razlińćnih dogodkov doŇĺivljajo podobne obńćutke. Zato so na vseh ilustracija in tudi naslovnici, prisotne ptice, ki jo spremljajo in ji pomagajo.

DROBTINE IZ MI҆JE DOLINE
(Anja ҆tefan; Mladinska knjiga 2017)
Dodam naj Ň°e svojo zadnjo pesniŇ°ko knjigo za majhne otroke avtorice Anje ҆tefan DROBTINE IZ MI҆JE DOLINE, naslikano iz prstnih odtisov, ki v Sloveniji pravkar doŇĺivlja veliko popularnost. Gre za moj poziv k preprostosti, ki edina omogońća igrivost in veselje do ustvarjanja. Sama ilustracija je kontradiktorna. Po eni strani je le prstni odtis, po drugi pa z nekaj intervencijami postane povsem nekaj drugega, recimo miŇ°. Ta dvojnost, ki je navadno prisotna med besede in sliko se tukaj odrazi Ň°e na ravni ilustracije in omogońća domiŇ°ljiji igrive preskoke. Danes so Ňĺe majhni otroci soońćeni z spektakularnimi ilustracijami, ki jih omogońća tehnologija. Te tehnińćno dovrŇ°ene ilustracije jim lahko govorijo tudi: Tega ti ne boŇ° zmogel nikoli ustvariti, zato samo glej, bodi pasivni konzument in potroŇ°nik. Moje ilustracije pa nasprotno, kar poklińćejo k ustvarjanju. Pridi, poglej kako enostavno in zabavno je ustvarjanje. A tudi pesmice so izjemne in ńćeprav kratke, povedo na ganljivo ljubek nańćin globoke Ňĺivljenjske resnice.

PESEM ZA LIRO
(Text: Bina ҆tampe ŇĹmavc, ZaloŇĺba Pivec 2015)
Naj omenim Ň°e knjigo, PESEM ZA LIRO, ki pa ne sodi v otroŇ°ki izbor, a bi jo drugańće tudi priporońćila, ker predstavlja zrelo sintezo. Dela za odrasle predstavljajo pomemben del moje ustvarjalnosti. ҆e ne dolgo tega sem za ilustracijo prav iz te knjige prejela eno najviŇ°jih priznanj, zlato medaljo pri SI v New Yorku.

‚Äď Zu welchem Thema m√∂chten Sie unbedingt einmal arbeiten?

Ich w√ľrde kein Thema speziell w√§hlen, in diesen Jahren freue ich mich vom Leben √ľberrascht zu werden.

Ne bi posebej izbrala nobene teme, v teh letih se raje pustim Ňĺivljenju presenetiti.