Bulgarien | Javor Canev¬†„Silver und die Vampire“

Maja und Alex haben die Katze Silver adoptiert und sie aus dem Dorf ihrer Gro√ümutter mitgenommen. Als sie in den Ferien mit Silver zur√ľckkehren, geschehen dort seltsame Dinge. Werden zun√§chst W√∂lfe in der Gegend vermutet, zeigt sich, dass es echte Vampire sind. Als sie sich in Gro√ümutters Garten versammeln, ist es die Katze, die sie abwehrt und vergl√ľhen l√§sst. Denn Silver ist eine der besonderen Silberkatzen aus der Gegend, deren Silberf√§den im Fell die m√§chtigste Waffe gegen die Vampire sind. Mit einem unglaublichen Spannungsaufbau, der die kindlichen Leser:innen lange im Dunkeln tappen l√§sst, was in dem Dorf wirklich vor sich geht, erz√§hlt Yavor Canev eine tolle fantastische Geschichte f√ľr Kinder. Dabei gen√ľgen wenige Handlungselemente, um f√ľr den Thrill sorgen. Die kurzen Kapitel blenden manchmal zur√ľck und berichten von den unheimlichen Ereignissen aus verschiedenen Blickwinkeln, auch aus der Sicht von Katze Silver. Am Ende bleibt diese im Dorf und sch√ľtzt es vor weiteren Unwesen.

.

SilvńÉr i vampirite (Silver und die Vampire) Book Cover SilvńÉr i vampirite (Silver und die Vampire)
Gaiana
2020
156 Seiten
Javor Canev
ab 9 Jahren