Polen | Piotr Socha „Bienen“

Ein großes Buch mit viel Platz! Und jener Platz wurde von Cartoonist Piotr Socha bestens gefĂŒllt: So viel Wissenswertes, Spannendes und Kurioses ĂŒber Bienen, Honig und alles weitere summ summ Drumherum hat Eingang gefunden in dieses Supersachbilderbuch!
Die Bedeutung des Bienentanzes wird genauso klug und gewitzt erklĂ€rt wie die biometrische Wabenstruktur im Bienenstock, die sich bspw. Surfer zum Bau ihrer Boards abgeguckt haben. Besondere Komik versprĂŒhen die Abschnitte zu „Kulturgeschichte“ der Biene: Knubbelnasige Steinzeitmenschen finden heraus, wie lecker Honig ist; Napoleon macht die Biene zum Wappentier und römische Herrscherfrauen mit Silberblick baden in Milch und Honig.
Die Illustrationen nehmen in diesem Großformat den grĂ¶ĂŸten Platz ein und machen neugierig auf die LektĂŒre der kurzweiligen Texte am jeweiligen unteren Seitenrand.
Kein Wunder, dass dieses Buch in Polen viele Preise abgerĂ€umt hat – einen schöneren Band ĂŒber Bienen hat es lange nicht gegeben.

 

PszczoƂy (Bienen) Book Cover PszczoƂy (Bienen)
Wydawnictwo Dwie Siostry
2015
72
Wojciech Grajkowski
Piotr Socha
ab 5 Jahren
Bienen (ĂŒbersetzt von Thomas Weiler) erscheint im Gerstenberg Verlag