Russland |¬†Mariya Astrina, Iosif Rybakov und Natalya Yaskina „Mathematik. Die Geschichte der Ideen und Entwicklungen“

Ank√ľndigung des Verlags:

Diese Geschichte der Mathematik von der Vorgeschichte bis heute erz√§hlt von den Mathematikern und ihren Entdeckungen, von der L√∂sung mathematischer Probleme und den uŐąberraschenden Neuerungen in Wissenschaft und Technik, zu denen sie fuŐąhrten. Die Autoren berichten von der Erfindung der Null, von der Entdeckung der Zahl ŌÄ‚ÄÄ, die es erlaubt, den Kreisumfang zu messen, vom Gesetz der Schwerkraft, von der Relativit√§tstheorie, von den Axiomen Euklids und den multidimensionalen Riemann-R√§umen sowie von den mathematischen Grundlagen der Computertechnologie.

Alles wird dabei so gut und einfach erklärt, dass auch (Noch-)Nicht-Mathematik-Cracks es verstehen. Dazu tragen nicht zuletzt die erhellenden Illustrationen von Natalja Jaskina bei, die Lust machen, sich weiter mit dem großen Faszinosum Mathematik zu beschäftigen.

Buch-Tipp auf ViVaVostok
.

Mathematik. Die Geschichte der Ideen und Entwicklungen Book Cover Mathematik. Die Geschichte der Ideen und Entwicklungen
Jacoby & Stuart
2022
160 Seiten
Mariya Astrina, Iosif Rybakov
Natalya Yaskina
ab 12 Jahren