Slowenien | Gaja Kos und Jaka VukotiÄŤ „Vergiss den Titel nicht!“

Dieses originelle, spielerische und amüsante Bilderbuch animiert die Fantasie der jungen Leser:innen und fördert das Lesen, indem es die Vorstellungskraft anregt und erklärt, wie ein Bilderbuch entsteht. Eine Maus findet sich in einem Buch ohne Geschichte wieder. Schlimmer noch: Es scheint sogar so, als hätte jemand vergessen, sich einen Titel für das Buch auszudenken. Als dann doch noch Käse, Rucksack und eine weitere Maus auftauchen, entwickelt sich langsam eine Geschichte, auch dank der Leser:innen. Die Handlung (d.h. das Entstehen eines Bilderbuchs) wird durch bunte Klebezettel mit kurzen Hinweisen vorangetrieben. Fast nebenbei erfahren die Lesenden, wer am kreativen Prozess beteiligt ist: Autor:in, Illustrator:in, Lektor:in, Designer:in usw. Auf den Seiten wimmelt es von Wortspielen und anderen witzigen Ideen rund um Illustration und Design. Zum Beispiel müssen die Löcher im Käse von den Leser:innen gezeichnet werden, denn – da sind sich die beiden Mäuse einig – Käse ohne Löcher ist noch armseliger als ein Buch ohne Geschichte. (T.J.)

 

Ne pozabi na naslov! (Vergiss den Titel nicht!) Book Cover Ne pozabi na naslov! (Vergiss den Titel nicht!)
Miš
2022
Gaja Kos
Jaka VukotiÄŤ
ab 4 Jahren