Tschechien |┬áNikkarin „Superzauberschwert-Saga. Die Legende der Unendlichkeit“

Ein Donut mit miesem Sternenstaub-Karma, ein eitler Hipster-Magier, eine robuste Barbarenkriegerin, ein cleverer Zauberlehrling und ein verr├╝ckter Heldentrip, um den Donut auszuschalten und damit die Welt vor Ungemach zu bewahren ÔÇô das alles steckt in der ÔÇ×Super Spellsword Sa╠ügaÔÇť des tschechischen Comic-Zeichners Nikkarin. Der Comic parodiert auf gro├čartige Weise das Fantasy-Genre und ├╝berzeichnet das ├╝berm├Ą├čige Pathos der Gattung, in der mindestens eine der zahlreichen Welten gerettet werden muss und ├╝ble Untote, Biester und weitere mutierte Wesen auszuschalten sind. Den typischen Fantasy-Plot ÔÇô egal ob im Buch, im Film oder im Computerspiel ÔÇô verkehrt Nikkarin in eine urkomische, mit Slapstick-Elementen best├╝ckte und dennoch spannende Parodie und f├Ąhrt ein ganzes Arsenal an popkulturellen Andeutungen auf. Mit der ÔÇ×Super Spellsword S├ígaÔÇť gibt es endlich auch f├╝r junge Comic-Fans ein Nikkarin-Buch, und zwar eines, das herrlich farbfreudig ist und vor magischem Sternenstaub nur so glitzert!

 

Super Spellsword S├íga. Legenda o nekone─Źnu (Superzauberschwert-Saga. Die Legende der Unendlichkeit) Book Cover Super Spellsword S├íga. Legenda o nekone─Źnu (Superzauberschwert-Saga. Die Legende der Unendlichkeit)
Labyrint
2019
126 Seiten
Nikkarin (i.e. Michal Men┼í├şk)
ab 11 Jahren