Ukraine | Volodymyr Arenev und Lina Kvitka „Sapienses“

Wer ist Mensch, wer ist Avatar, wer Alien? Wie fliegt man ein Raumschiff? Wie ist es, wenn die Eltern Forscher sind und auf dem Mars oder in Geheimlaboren arbeiten? Mishko Neborak und sein neuer, mysteri├Âser Freund Sashko Nenarok, in dem ein metallenes Herz schl├Ągt, leben im Jahr 2178. In der Schule lernen sie den ÔÇ×Schie├čenden SperlingÔÇť zu navigieren und Operationen im Weltraum durchzuf├╝hren. Dabei dr├Ąngen sich ihnen immer wieder Fragen nach der Beschaffenheit der Welt auf und was den Menschen zum Menschen macht.

Raumschiffkommandanten, die sich als bedrohliche Avatar entpuppen, unglaubliches altes Wissen, das in einer Bibliothek lagert und clevere Kids ÔÇô der Sci-Fi-Kinderroman von Volodymyr Arenev bietet nicht nur gro├čartige Abenteuer und spannende existenzielle Fragen. Dar├╝ber hinaus ist er gespickt mit vielen Anspielungen auf gro├če Science-Fiction-Stoffe. ÔÇ×SapiensesÔÇť wurde 2019 von der BBC Ukraine als Kinderbuch des Jahres ausgezeichnet.

 

Sapijensy (Sapienses) Book Cover Sapijensy (Sapienses)
Vydavnyctvo Ranok
2019
219 Seiten
Volodymyr Arenev
Lina Kvitka
ab 10 Jahren