Bulgarien |┬áPetja Aleksandrova und Nevena Angelova „Wer bringt den Fisch auf den Tisch“

Katze Susana hat Hunger! Aber der Blick in den Vorratsschrank offenbart: Es gibt nur Linsen, Suppe, NudelnÔÇŽ Was g├Ąbe Susanne f├╝r leckeren Fisch! Doch zum Fluss ist es weit und gef├Ąhrlich. Gl├╝cklicherweise kommt Hund Charlie vorbei und bietet an, den Fisch aus dem Fluss zu holen. Dort angekommen, ben├Âtigt Charlie die Hilfe eines Otters, und als er viele Fische zusammen hat, muss ihm eine G├Ąnsemama mit ihrem Nachwuchs helfen, alles zu Katze Susi zu tragen. Gemeinsam genie├čen die neuen Freunde ihr f├╝rstliches Mahl. Diesen kleinen, feinen Plot hat Petya Alexandrova in gereimter Form gestaltet und erz├Ąhlt ihn als eine Art Kettengeschichte, bei der alle aufeinander angewiesen sind, um die Sache mit dem Fisch weiter voranzutreiben. Festgehalten wird die Geschichte in sympathischen Illustrationen von Nevena Angelova, die Collage-Elemente mit Acrylfarben kombiniert. Das Bilderbuch war f├╝r den bulgarischen Kinderliteraturpreis ÔÇ×Magische PerleÔÇť nominiert, bei dem Kinder die Jury bilden.

 

Koj pripka za ribka (Wer bringt den Fisch auf den Tisch) Book Cover Koj pripka za ribka (Wer bringt den Fisch auf den Tisch)
Izdatelstvo Ina
2020
17 Seiten
Petja Aleksandrova
Nevena Angelova
ab 3 Jahren