Estland | Jaanus Vaiksoo und Katrin Kaev „Shoe #39“

Mehrfach ausgezeichnet und hochgelobt war „Shoe #39“ 2019 ein Riesenerfolg für Autor Jaanus Vaiksoo und seinen kleinen Verlag Ärkel. Das Erfolgsrezept liegt in der Mischung aus leichtfüßigem, vielschichtigen Text mit vielen Unerklärlichkeiten und einem Protagonisten zum Mitleiden, Mitfiebern, Mitwachsen:

Paul ist ein sympathischer, leicht unsicherer Fünftklässler mit Eltern, die zu viel zu tun haben. Dafür findet er in Arthur und insbesondere in Arthurs cooler Tochter Minna zwei weitere wichtige Anker außerhalb seiner Familie. Gemeinsam mit Minna will Paul hinter das Geheimnis eines Herrn kommen, der jeden Tag das gleiche Paar Schuhe in Größe 39 kauft. Ihn nimmt Paul in einem Schuhladen war, in den er sich vor zwei miesen Klassenkameraden geflüchtet hat. Offenbar ist etwas besonders mit dem Laden: Auch Paul wird dort Gast und geht mit den Schuhen, die er anprobiert, auf Fantasietouren und seinen Träumen nach. Die entscheidende Rolle spielt jedoch Schuhverkäuferin Jekaterina…

 

King Nr: 39 (Shoe #39) Book Cover King Nr: 39 (Shoe #39)
Ă„rkel
2019
183 Seiten
Jaanus Vaiksoo
Katrin Kaev
ab 11 Jahren