Kroatien | Daniil Harms und Vendi Vernić „Sieben Katzen“

Das Jahr 2019 war DAS Jahr von Illustratorin Vendi Vernić. Nachdem die Absolventin der Zagreber Akademie der bildenden KĂŒnste (bei Svjetlan Junaković) 2017 mit einer ihrer Arbeiten bei der Illustrationsausstellung der Kinderbuchmesse in Bologna vertreten war, gewann sie 2018 auf der Messe den Preis fĂŒr KĂŒnstlerinnen unter 35 Jahren und veröffentlichte daraufhin 2019 gleich fĂŒnf BĂŒcher in drei LĂ€ndern.

Ihre Illustrationen zu „Sieben Katzen“ wurden mit dem renommierten Grigor-Vitez-Preis 2019 ausgezeichnet. Dass Vernić ihre in gemischter Technik entstandenen, leichtfĂŒĂŸigen und vielschichtigen Illustrationen zu Geschichten, Gedichten, Episoden von Daniil Harms gestaltet, zeigt ihr Faible fĂŒr russische Literatur; so waren auch die Bologneser BeitrĂ€ge zu Texten von Gogol und Dostoevsky entstanden. Und es zeigt Vernićs Talent im Umgang mit absurden, phantasmagorischen und von Nonsens geprĂ€gten Stoffe, die sie visuell erweitert und in ihrer Verschrobenheit zum Leuchten bringt.

 

Sedam mačaka (Sieben Katzen) Book Cover Sedam mačaka (Sieben Katzen)
Mala Zvona
2019
83 Seiten
Vendi Vernić
Daniil Harms
ab 3 Jahren