Slowenien | Suzana Tratnik „Bingo oder Leben“

Sp├Ątestens seit ihrem Roman Mein Name ist Damjan┬á(2001, dt. 2005) ist die Autorin Suzana Tratnik eine wichtige und wortgewaltige Stimme der slowenischen Literatur, die auch international geh├Ârt wird. Mit Bingo oder Leben┬áerz├Ąhlt Tratnik in ihrer m├Ąchtigen, ironisierenden und harten Sprache die Geschichte von Mija, die als Teenager im Jugoslawien der 1970er gro├č wird. In 10 Kapiteln entfaltet sich nicht nur Mijas adoleszent-herumirrendes Leben mit einer bitteren, alleinerziehenden Mutter, einem windigen Stuntman-Vater, falschen und echten Freunden und dem Verliebtsein. Vielmehr deutet der Roman die gro├če Komplexit├Ąt des Lebens und der Lebensumst├Ąnde an, die unterschwellig Einfluss haben auf Mijas Wirklichkeit: Animosit├Ąten unter den jugoslawischen Bev├Âlkerungsgruppen, Diskriminierung von Sinti und Roma, die Gastarbeiterverhei├čung in Deutschland und die Macht Titos. Dazwischen steht Tratniks Mija, Gl├╝ckspiele spielend und die eigene Geschichte suchend. Ein starkes Buch!

 

Tombola ali ┼żivljenje! (Bingo oder Leben) Book Cover Tombola ali ┼żivljenje! (Bingo oder Leben)
Mladinska Knjiga Zalo┼żba
2016
253 Seiten
Suzana Tratni
ab 14 Jahren